Jugendförderverein FC Aar
Jugendförderverein FC Aar

Herzlich Willkommen auf der homepage des JFV FC Aar.

Gelungener Saisonstart

unsere Teams bleiben ungeschlagen

Unsere B1 trennt sich in der Gruppenliga zuhause von SF/BG Marburg II 2:2

Unsere C1 siegt in Marburg beim Stadtrivalen VfB Marburg II mit 3:2 und

Unsere D1 fegt die JSG Salzbödetal in der Gruppenliga mit 13:0 vom Burger Rasen.

B1 im Pokalhalbfinale

Elfmeterkrimi im Derby

Perfekter Auftakt für unsere neue B1. Sie zeigt große Moral und Kampfgeist und setzt sich gegen den Nachbarn Seelbach/Scheld mit 8:7 nach Elfmeterschießen durch.

Teams & Trainer stehen

neue Spieler trotzdem herzlich willkommen

falls Euer alter Verein in Eurer Altersklasse kein Team mehr stellen kann, vielleicht findet Ihr ja bei uns ein neues -

A-Junioren (Trainer: Stefan Glasauer)

B-Junioren (Trainer: Dano Mocciaro)

C-Junioren (Trainer: Kai Gottfried)

D-Junioren (Trainer: Matthias Hagner, Yannick Hardt)

Kontakt:

sportlicher Leiter: Giacomo Ciaramiraro 0151 / 418 111 88

SV Herborn stößt zum FC Aar

Jugendabteilung ab Sommer im Boot

Die Jugendabteilung des SV Herborn tritt dem JFV FC Aar bei. Sie schließt damit die Lücken in unseren älteren Junioren-Teams. Zudem bringt der SVH die Nutzungsrechte des Kunstrasens am Herborner Rehbergstadion mit in die neue Jugendfußball-Ehe ein. 

 

Der TSV Ballersbach wird zur neuen Saison kein Mitglied im FC Aar mehr sein.

A-Jun. siegen im Hessenpokal

nach Sieg gegen Heuchelheim unter Top 16!

Unser Gruppenliga-Team ließ dem Kreisligisten aus dem Raum Gießen keine Chance. Am Ende hieß es in Heuchelheim 0:4.

Die Tore für den FC Aar erzielten Hild, Lubowitzki, Hagner und Junker.

 

Wann das Achtelfinale ausgetragen werden kann, ist noch offen.

Torwart-Trainer

Jörg Linker unterstützt unser Trainer-Team

Jörg Linker kommt aus dem benachbarten Kreis Siegen-Wittgenstein. Er hat die DFB-Lizenz als Torwarttrainer und soll die Torleute unserer D-, C-, B- und A-Junioren-Teams weiterentwickeln.

 

Das Training (nach der Corona-Zwangspause) wird donnerstags von 17-18 Uhr stattfinden. (KR Bicken)

 

Linker arbeitet aktuell u.a. für den TuS Erndtebrück und die Sportfreunde Siegen.

 

Mehr Infos zu ihm und seiner Arbeit gibt es hier.

Sieg im Hessenpokal

B-Junioren eine Runde weiter

In der 2. Runde des Hessenpokal bezwang unsere B-Jugend des gastgebenden TSV Wolfsanger mit 2:1.

 

In der 3. Runde wartet nun am Mi, 11.03., Hessenligist Viktoria Fulda.

neuer sportlicher Leiter

wichtige Personalie geklärt

Der JFV FC Aar hat eine wichtige Personalie klären können. Mit Giacomo Ciaramiraro konnte die Stelle des sportlichen Leiters neu besetzt werden. Der 44jährige Bickener fungiert in dieser Rolle seit Jahresbeginn als erster Ansprechpartner für die Trainer und Betreuer unserer Jugendmannschaften. Dabei geht es um die Klärung aktueller Fragen – Wer trainiert wann? Und wo? Welches Team braucht neue Trikots oder Bälle? Oder aufgrund aktueller Engpässe Spieler einer unterklassigen oder jüngeren Mannschaft? –, aber auch um perspektivische Planungen – Welche Trainer und Spieler stehen in der kommenden Saison zur Verfügung? Welche Teams bahnen sich für welche Spielklasse an?

 

Als Spieler hat Giacomo lange Jahre in der Verbands- und Landesliga gespielt, zuletzt in Bicken; als Trainer hat er sich zuletzt um unsere D2 gekümmert.

 

Kontakt: S.L@fc-aar.de   0151 418 111 88

B-Jun sind Hallenkreismeister

Eschenburg wird im Finale besiegt

4 Spiele in der Vorrunde - 4 Siege.

Als Gruppenerster zieht das Team von Trainer Kai Gottfried ins Halbfinale ein. Hier wird die JSG Sinn/Hörbach und im Finale die JSG Eschenburg bezwungen.

 

Unsere C-Junioren scheitern im Halbfinale. 

 

Unsere A-Junioren trennen sich in einer 6er-Gruppe, die im Modus "jeder gegen jeden" spielt, nach zuvor 4 Siegen im letzten Spiel 1:1 von der JSG Eschenburg, die aufgrund des besseren Torverhältnisses den Titel erringt.

D-Jun beenden Hallensaison

unser Team verliert das Winterpokalfinale

Ungeschlagen und ungefährdet marschiert unsere D1 durch die Vor- und Zwischenrunde der Hallenkreismeisterschaft. Das Finale gegen die JSG Kalteiche verliert unser Team schließlich nach 9m-Schießen.

(Foto: Turnier Wirges)

Die Konzentration gilt nun dem Rest der Feldrunde, für die das ehrgeizige Ziel ausgegeben wurde, einer der ersten beiden Plätze in der Gruppenliga zu erreichen, der die Teilnahme an der Hessenmeisterschaft bedeuten würde.

A-Jun siegreich im Hessenpokal

Gruppenligatabellenführer geschlagen

Unsere frisch gepackenen Kreispokalsieger der A-Junioren besiegen in der ersten Runde des Hessenpokals den Gruppenliga-Primus SF BG Marburg zuhause mit 4:1.

D- & A-Jun Kreispokalsieger

Beide Teams siegen in Herborn    

Einmal mehr wurde die Kreispokal-Endspiele der D- bis A-Junioren an einem Tag und auf einem Platz ausgeführt. Dieses Mal am 28.09.19 im Herborner Rehbergstadion.

 

Unsere D-Junioren setzen sich knapp mit 4:3 gegen die JSG Kalteiche durch; die A-Junioren ließen beim 7:0 gegen die JSG Seelbach/Scheld nichts anbrennen.

 

Unsere C-Junioren schieden im Halbfinale aus; unsere

B-Junioren waren als Verbandsligist bereits vorab für den Regionalpokal qualifiziert.

D1 Turniersieger in Fleisbach

Unser Team bleibt ohne Gegentreffer.    

Nur im Auftaktspiel (0:0) gibt unsere neu formierte, sehr junge D1 zwei Punkte ab; danach folgen 4 Siege gegen sehr namhafte Gegner.  - Herzlichen Glückwunsch!

 

In Vorbereitungsspielen auf die Gruppenliga-Saison konnten zudem die Teams der JSG Hintertaunus (11:1) und des JFV Stadtallendorf/O. (6:4) bezwungen werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 Jugendförderverein FC Aar | Impressum | Datenschutzerklärung