Herzlich Willkommen beim JFV FC Aar
Herzlich Willkommen beim JFV FC Aar

Jugendtrainer gesucht (m/w)

 

Du hast Begeisterung und Motivation Kinder und Jugendliche mit Spaß am Spiel etwas beizubringen?
 
Neben der Vermittlung altersgerechter Trainingsinhalte sollte die Persönlichkeitsbildung nicht zu kurz kommen.
 
Ihr nehmt für Eure Spieler eine Vorbildfunktion ein und arbeitet vertrauensvoll mit Eurer Mannschaft und den Eltern zusammen.
<------------Weitere Informationen findet Ihr hier!      
   ​
Wir suchen Trainer für die Altersklassen:
 
- A1 Junioren (U18/U19)
  Kreisliga Dillenburg
- B1 Junioren (U15/U16)
  Gruppenliga Gießen/Marburg
- C2 Junioren (U12/13)
  Kreisliga Dillenburg
- D3 Junioren (U10/11)
  Kreisliga Dillenburg
 
Haben wir dein Interesse geweckt? --- Dann melde dich bei uns! 
 
Florian Kissel 

(Sportlicher Leiter JFV FC Aar)

Email: florian.kissel@fc-aar.de

Tel. 0170 / 702 32 96

JFV FC Aar Erneuert seine Sportliche Leitung

Florian Kissel (li.) und Giacomo Giaramiraro (re.) übernehmen beim   JFV FC Aar die Sportliche Leitung 


Es gilt einiges zu verbessern und neu zu gestalten", das ist die Meinung des geschäftsführenden Vorstandes des Jugendfördervereins FC Aar.

 

Florian Kissel und Giacomo Ciaramiraro sollen als neue Sportliche Leitung den Weg zurück zu alter Stärke ebnen. Nach Jahren des Erfolgs mit Mannschaften in der Gruppen-, Verbands- und Hessenliga gab es zur aktuellen Saison in einigen Bereichen deutliche Rückschritte. "

 

Vor allem die Tatsache, dass wir für die Saison 2020/2021 keine A-Jugend stellen konnten, hat uns doch sehr getroffen", betont der Vorsitzende des Vereins, Harald Zygan. So wird es die vorrangige Aufgabe der neu installierten Sportlichen Leitung sein, zur nächsten Saison eine A-Jugend zu stellen, die um den Aufstieg in die Gruppenliga mitspielen kann. 

 

Um dieses Ziel umzusetzen, konnten die beiden Bickener Florian Kissel als sportlicher Leiter und Giacomo Ciaramiraro als Assistent gewonnen werden. "Ohne A-Jugend können wir uns alles andere sparen" Florian Kissel betonte die Wichtigkeit dieser Aufgabe: "Der Wiederaufbau einer schlagkräftigen A-Jugend wird nicht einfach sein, aber wir gehen das direkt mit Elan an.

 

Ohne eine A-Jugend können wir uns alles andere sparen." Giacomo Ciaramiraro ergänzt: "Darüber hinaus legen wir Wert auf eine fachlich kompetente Betreuung aller Jugendmannschaften, unabhängig davon, in welcher Klasse sie spielen. Das ist der Schlüssel, um an alte Erfolge anknüpfen zu können." 

 

"Das ,Zurück zu alter Stärke´ ist ein langer Weg, das ist allen Beteiligten klar. Der Wille und die Kompetenz, gemeinsam dieses Ziel zu erreichen, sind vorhanden", teilte der Vorsitzende Harald Zygan mit.

Schiedsrichter gesucht (m/w)

 

 

Der JFV FC Aar wurde 2011 als Jugendförderverein
gegründet und besteht aus den Stammvereinen

 

 - TSV 1921 Bicken e.V

 - SSC Juno Burg

 

Der JFV FC Aar übernimmt die Jugendarbeit für seine Stammvereine ab der D-Jugend.

 

Zur Erweiterung unseres Schiedsrichter-Teams suchen wir zuverlässige und ambitionierte Schiedsrichter (m/w)

 

<------------Weitere Informationen findet Ihr hier!             

 

Haben wir dein Interesse an einer Tätigkeit als
Schiedsrichter geweckt?

 

Dannnimm – völlig unverbindlich Kontakt zu uns auf!

 

Florian Kissel 

(Sportlicher Leiter JFV FC Aar)

Email: florian.kissel@fc-aar.de

Tel. 0170 / 702 32 96

Gelungener Saisonstart

unsere Teams bleiben ungeschlagen

Unsere B1 trennt sich in der Gruppenliga zuhause von SF/BG Marburg II 2:2

Unsere C1 siegt in Marburg beim Stadtrivalen VfB Marburg II mit 3:2 und

Unsere D1 fegt die JSG Salzbödetal in der Gruppenliga mit 13:0 vom Burger Rasen.

B1 im Pokalhalbfinale

Elfmeterkrimi im Derby

Perfekter Auftakt für unsere neue B1. Sie zeigt große Moral und Kampfgeist und setzt sich gegen den Nachbarn Seelbach/Scheld mit 8:7 nach Elfmeterschießen durch.

A-Jun. siegen im Hessenpokal

nach Sieg gegen Heuchelheim unter Top 16!

Unser Gruppenliga-Team ließ dem Kreisligisten aus dem Raum Gießen keine Chance. Am Ende hieß es in Heuchelheim 0:4.

Die Tore für den FC Aar erzielten Hild, Lubowitzki, Hagner und Junker.

 

Wann das Achtelfinale ausgetragen werden kann, ist noch offen.

Torwart-Trainer

Jörg Linker unterstützt unser Trainer-Team

Jörg Linker kommt aus dem benachbarten Kreis Siegen-Wittgenstein. Er hat die DFB-Lizenz als Torwarttrainer und soll die Torleute unserer D-, C-, B- und A-Junioren-Teams weiterentwickeln.

 

Das Training (nach der Corona-Zwangspause) wird donnerstags von 17-18 Uhr stattfinden. (KR Bicken)

 

Linker arbeitet aktuell u.a. für den TuS Erndtebrück und die Sportfreunde Siegen.

 

Mehr Infos zu ihm und seiner Arbeit gibt es hier.

Sieg im Hessenpokal

B-Junioren eine Runde weiter

In der 2. Runde des Hessenpokal bezwang unsere B-Jugend des gastgebenden TSV Wolfsanger mit 2:1.

 

In der 3. Runde wartet nun am Mi, 11.03., Hessenligist Viktoria Fulda.

B-Jun sind Hallenkreismeister

Eschenburg wird im Finale besiegt

4 Spiele in der Vorrunde - 4 Siege.

Als Gruppenerster zieht das Team von Trainer Kai Gottfried ins Halbfinale ein. Hier wird die JSG Sinn/Hörbach und im Finale die JSG Eschenburg bezwungen.

 

Unsere C-Junioren scheitern im Halbfinale. 

 

Unsere A-Junioren trennen sich in einer 6er-Gruppe, die im Modus "jeder gegen jeden" spielt, nach zuvor 4 Siegen im letzten Spiel 1:1 von der JSG Eschenburg, die aufgrund des besseren Torverhältnisses den Titel erringt.

D-Jun beenden Hallensaison

unser Team verliert das Winterpokalfinale

Ungeschlagen und ungefährdet marschiert unsere D1 durch die Vor- und Zwischenrunde der Hallenkreismeisterschaft. Das Finale gegen die JSG Kalteiche verliert unser Team schließlich nach 9m-Schießen.

(Foto: Turnier Wirges)

Die Konzentration gilt nun dem Rest der Feldrunde, für die das ehrgeizige Ziel ausgegeben wurde, einer der ersten beiden Plätze in der Gruppenliga zu erreichen, der die Teilnahme an der Hessenmeisterschaft bedeuten würde.

A-Jun siegreich im Hessenpokal

Gruppenligatabellenführer geschlagen

Unsere frisch gepackenen Kreispokalsieger der A-Junioren besiegen in der ersten Runde des Hessenpokals den Gruppenliga-Primus SF BG Marburg zuhause mit 4:1.

D- & A-Jun Kreispokalsieger

Beide Teams siegen in Herborn    

Einmal mehr wurde die Kreispokal-Endspiele der D- bis A-Junioren an einem Tag und auf einem Platz ausgeführt. Dieses Mal am 28.09.19 im Herborner Rehbergstadion.

 

Unsere D-Junioren setzen sich knapp mit 4:3 gegen die JSG Kalteiche durch; die A-Junioren ließen beim 7:0 gegen die JSG Seelbach/Scheld nichts anbrennen.

 

Unsere C-Junioren schieden im Halbfinale aus; unsere

B-Junioren waren als Verbandsligist bereits vorab für den Regionalpokal qualifiziert.

D1 Turniersieger in Fleisbach

Unser Team bleibt ohne Gegentreffer.    

Nur im Auftaktspiel (0:0) gibt unsere neu formierte, sehr junge D1 zwei Punkte ab; danach folgen 4 Siege gegen sehr namhafte Gegner.  - Herzlichen Glückwunsch!

 

In Vorbereitungsspielen auf die Gruppenliga-Saison konnten zudem die Teams der JSG Hintertaunus (11:1) und des JFV Stadtallendorf/O. (6:4) bezwungen werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 Jugendförderverein FC Aar | Impressum | Datenschutzerklärung